Top-Navigation

Absetzungen

Nicht jedes Trinkwasser das der Wasserleitung entnommen wird, kehrt verunreinigt in den Kanal zurück.

Vielfach wird es zur Bewässerung von Gartenflächen, zur Nachfüllung von Zierteichanlagen, oder im Produktions- prozess (Landwirtschaft, Metzgerei, Betonindustrie) eingesetzt.

Gemäß § 12 (1) der Abwasserabgabensatzung kann von dem zu einem Grundstück aus öffentlichen und privaten Wasserversorgungsanlagen zugeführte Frischwasser auf Antrag des Gebührenpflichtigen, bei Bemessung der Schmutzwassergebühr nach § 10,  die Wassermenge abgesetzt werden, die nachweisbar nicht in die öffentliche Abwasseranlage gelangt.
Somit muss weniger Schmutzwassergebühr entrichtet werden.

Der Nachweis erfolgt über eine separat privat einzubauende geeichte Messeinrichtung und einen jährlichen Antrag.
Ordnungsgemäßer Ein- und Aufbau bei Neuerstellung und nach Erneuerung, nach Ablauf der Eichgültigkeitsdauer, wird vom ZKE-Heusweiler kontrolliert und abgenommen.

Für diese besondere Leistungen, die nur denjenigen zu Gute kommen die eine Absetzung durchführen, muss der ZKE-Heusweiler zur Deckung seines Aufwandes besondere Gebühren erheben.

Für die Kontrolle wird nach § 12 der Abwasserabgabensatzung die Abnahme- und Überprüf- ungsgebühr mit 70,- € je Überprüfungsantrag erhoben.

Ab dem Folgejahr wird dann für den Eichzeitraum eine Bearbeitungsgebühr für die Ablesung der Messeinrichtung und die verwaltungstechnischer Bearbeitung in Höhe von:

Bearbeitungsgebühr 15,- € jährlich

erhoben.

Mit dem derzeitigen Schmutzwassersatz von 3,25 €/m3 wird, bei Ansatz von rd. 55 € für die Messeinrichtung, der sparen, der innerhalb der Eichgültigkeitsdauer jährlich ab ca. 11 m3 Frischwasser absetzt.

Nähere Erläuterungen entnehmen sie bitte unserem Informationsschreiben.

Bauwasser

Wer baut verbraucht viel Wasser !

Das in der Zeit bezogene Wasser , in der ein Neu-, Umbau- oder Anbau zur Schaffung neuen Wohnraums erfolgt, kann bei der Berechnung der Schmutzwassergebühr auf Antrag abgesetzt werden.

© 2017 ZKE-Heusweiler

Die Webseite des ZKE-Heusweiler verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Seite Datenschutz.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen