Top-Navigation

Kosten

In den Kanälen von Heusweiler werden jährlich rd. 725.000 m³ Abwasser abge- leitet und zur Kläranlage transportiert. Seit Jahren reduziert sich dieser Jahres- gesamtwert durch Wassereinsparungen in Haushalt und Industrie

Der Betriebsaufwand für die Kanäle bleibt jedoch gleich. Zudem vergrößert sich das Netz durch Neuerschließungen ständig.

Jährlich werden ca. 4,15 Mio. € für die Abwasserbeseitigung in Heusweiler be- nötigt.

Den größten Anteil, ca. 56 %, hat der ZKE-H als einheitliche Verbandsabgabe für die überörtliche Abwasserreinigung an den EVS zu entrichten.

Für Abschreibung der Abwasseranlagen entfallen rd. 15 %, für Zinsleistung für Investitionen notwendiger Kredite 12 %.

Mit lediglich rd. 17 % des Gesamt- aufwandes wird eine betriebs-, und funktionsfähige Abwasseranlage durch Unterhaltung, Reparatur und aller verwaltungstechnische Arbeiten sicher- gestellt.

© 2017 ZKE-Heusweiler

Die Webseite des ZKE-Heusweiler verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Seite Datenschutz.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen