Top-Navigation

Ausschreibungen

Der Zweckverband Kommunale Entsorgung Heusweiler
(ZKE-H) hat folgende Arbeiten  öffentlich zu vergeben :

Rahmenvertrag Tiefbau 2021/2022
Kooperation-2020-0069 ZKE Heusweiler

a)   Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name            ZKE- Zentraler kommunaler Entsorgungsbetrieb der Landeshauptstadt Saarbrücken

Straße            Gaschhübel 1
PLZ, Ort         66113 Saarbrücken

Telefon         49 681905-7246                                  Fax         +49 681-9057400
E-Mail          zke-vergabe@saarbruecken.de           Internet   www.zke-sb.de

b)   Vergabeverfahren           Öffentliche Ausschreibung, VOB/A

Vergabenummer              Kooperation-2020-0069 ZKE Heusweiler

c)   Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren und zur Ver- und Entschlüsselung der Unterlagen

Zugelassene Angebotsabgabe:
schriftlich

d)   Art des Auftrags

Ausführung von Bauleistungen

e)   Ort der Ausführung

Gemeindegebiet Heusweiler

f)    Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen

Art der Leistung:
Los 1: Neubau von Hausanschlüssen und Sinkkastenanschlüssen
Los 2: Instandhaltung an öffentlichen Abwasseranlagen

Umfang der Leistung:      Siehe Leistungsverzeichnis

g)   Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags, wenn auch Planungsleistungen gefordert werden

Zweck der baulichen Anlage
Zweck des Auftrags

h)   Aufteilung in Lose (Art und Umfang der Lose siehe Buchstabe f)

ja, Angebote sind möglich
für ein oder mehrere Lose

i)    Ausführungsfristen

Beginn der Ausführung:                                     1.03.2021
Fertigstellung oder Dauer der Leistungen: 28.02.2023

j)    Nebenangebote

nicht zugelassen

k)   mehrere Hauptangebote

nicht zugelassen

l)    Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen

Vergabeunterlagen werden

elektronisch zur Verfügung gestellt unter:
https://vergabe.saarland/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-1766fe60020-462a45c81a7d1f2b

Nachforderung

Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden :

X          nachgefordert

o)   Ablauf der Angebotsfrist

Ablauf der Angebotsfrist                              am 21.01.2021   um 10:00 Uhr
Ablauf der Bindefrist                                    am 26.02.2021

p)   Adresse für elektronische Angebote

Anschrift für schriftliche Angebote                Vergabestelle, siehe a)

q)   Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch

r)  Zuschlagskriterien

siehe Vergabeunterlagen

s)   Eröffnungstermin                    am 21.01.2021 um 10:00 Uhr

Ort : Zentraler Kommunaler Entsorgungsbetrieb der Landeshauptstadt Saarbrücken – ZKE
Gaschhübel 1, 2. Etage, Zimmer 3.03
66113 Saarbrücken

Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen: Bieter und deren Bevollmächtigten

t)    geforderte Sicherheiten
./.

u)  Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf die maßgeblichen Vorschriften, in denen sie enthalten sind
./.

v)  Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften
./.

w) Beurteilung der Eignung

Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis der Eignung durch den Eintrag in die Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis). Bei Einsatz von Nachunternehmen ist auf gesondertes Verlangen nachzuweisen, dass diese präqualifiziert sind oder die Voraussetzung für die Präqualifikation erfüllen.

Nicht präqualifizierte Unternehmen haben als vorläufigen Nachweis der Eignung mit dem Angebot das ausgefüllte Formblatt “Eigenerklärung zur Eignung“ vorzulegen. Bei Einsatz von Nachunternehmen sind auf gesondertes Verlangen die Eigenerklärungen auch für diese abzugeben. Sind die Nachunternehmen präqualifiziert, reicht die Angabe der Nummer, unter der diese in der Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) geführt werden.

Gelangt das Angebot in die engere Wahl, sind die Eigenerklärungen (auch die der Nachunternehmen) auf gesondertes Verlangen durch Vorlage der in der “Eigenerklärung zur Eignung“ genannten Bescheinigungen zuständiger Stellen zu bestätigen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen.

Das Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ ist erhältlich: Siehe Vergabeunterlagen

Darüber hinaus hat der Bieter zum Nachweis seiner Fachkunde folgende Angaben gemäß § 6a Absatz 3 VOB/A zu machen: Offener Kanalbau , Ausführungsbereich AK2

x)   Nachprüfung behaupteter Verstöße

Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)

Die Geschäftsführung

Torsten Schramm ,  Dirk Andres

Derzeit hat der ZKE-Heusweiler keine weiteren Baumaßnahmen ausgeschrieben .

Ausschreibungen Bau-, und Lieferleistungen nach VOB und UVgO
des ZKE-Heusweiler zum Ansehen und Herunterladen

Der ZKE-H bedient sich als Vergabestelle dem ZKE, Saarbrücken und veröffentlicht seine Ausschreibungen auf Vergabe.sarland, einem Vergabeportal in Deutschland.

Die Vegabeunterlagen werden i.d.R. elektronisch zur Verfügung gestellt. Direkter Zugang erhält man über die URL gem. Pkt. l Bereitstellung /Anforderung der Vergabeunterlagen in der vorgenannten Veröffentlichungsanzeige.

Alternativ werden sie über den am Ende des Textes aufgeführten Buttom  auf Vergabe.sarland geführt.
Alle derzeit veröffentlichten Ausschreibungen der Vergabestelle werden unter Auswahl der Rubrik „öffentliche Aufträge“ und Suche starten angezeigt.

Die Liste zeigt neben Veröffentlichungs-, Submissionsdatum  und Kurzbeschreibung, Details den vollständigen Amtlichen Veröffentlichungstext.

Sie haben an dieser Stelle die Möglichkeit, die Unterlagen zur Ansicht herunterzuladen sowie Nachrichten zur Ausschreibung einzusehen, z. B. falls die Vergabestelle auf Bieterfragen geantwortet hat.
Bitte beachten Sie, dass Sie sowohl für die elektronische Kommunikation mit der Vergabestelle, als auch für die elektronische Abgabe eines Teilnahmeantrags oder Angebots auf der Vergabeplattform registriert und Teilnehmer des Verfahrens sein müssen. Eine Registrierung können Sie hier durchführen.

Als Teilnehmer des Verfahrens stehen Ihnen folgende Komfortfunktionen zur Verfügung:

  • Sie werden aktiv informiert, sobald eine neue Version der Unterlagen von der Vergabestelle veröffentlicht wird
  • Sie werden aktiv informiert, sobald die Vergabestelle neue Nachrichten zum Verfahren verschickt

Sofern Sie bereits registriert sind und an der Ausschreibung teilnehmen möchten, so melden Sie sich bitte zunächst mit Ihrer Benutzerkennung und Ihrem Passwort hier an.

© 2017 ZKE-Heusweiler

Die Webseite des ZKE-Heusweiler verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Seite Datenschutz.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen