Top-Navigation

Der ZKE-Heusweiler saniert Kanäle in der Straße Am Heidstock in Holz

Der Zweckverband Kommunale Entsorgung Heusweiler (ZKE-H) arbeitet ab Montag, den 28.November in der Straße Am Heidstock in Heusweiler-Holz.

Ohne Straßen- oder Gehwegflächen aufzubrechen wird der ZKE-Heusweiler rd. 140 m Kanäle im Relining Verfahren sanieren.Dabei wird jeweils von den Kanalschächten ein kunstharzgetränkter Glasfaserschlauch in den Kanal eingezogen und anschl. mit UV-Licht ausgehärtet.

Die Arbeiten erfolgen in 3 Bauabschnitten. Der erste Bauabschnitt beginnt im Bereich der Anwesen Hausnr. 1-5, der Zweite im Bereich Hausnr. 12-17 und der 3. Bauabschnitt endet im Bereich Hausnr. 29-35.

Während der Arbeiten ist die Straße Am Heidstock im jeweiligen Baubereich für Durchfahrtsverkehr voll gesperrt. Die Vollsperrung beginnt jeweils am Morgen nach 8.00 Uhr und endet am gleichen Tag um ca. 19.00 Uhr.

Für den Schulbusverkehr ergibt sich keine Einschränkung.
Fußgängerinnen und Fußgänger können die Gehwege nutzen.
Die Zufahrt für Rettungs-, und Feuerwehrfahrzeuge ist jederzeit gewährleistet.

Für den Individualverkehr zu den Anwesen sind die Umleitungsstrecken U3 und U6 eingerichtet, Anlieger können die Straße bis zum jeweiligen Baufeld von unten oder oben frei befahren.

Verkehrsführung und Beschilderung sind auf den folgenden Plänen je Bauabschnitt ersichtlich.

 

Die Sanierungsarbeiten dauern voraussichtlich bis 09.12.2022 und kosten rd. 80.000 €.

Ansprechpartner für die Baumaßnahme sind im ZKE-Heusweiler:
Herr Altpeter, Telefon-Nr. 06806/98777-31
Herr Schramm, Telefon-Nr. 06806/98777-23.

Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen der Anwohner und Verkehrsteilnehmer bittet der ZKE-Heusweiler um Verständnis.

 

 

 

© 2022 ZKE-Heusweiler